1. Bärner Brüggelouf: Über 21 Brücken in Bern

Beim Laufen die Welt neu entdecken. Das ist nur einer von 5 Gründen, wieso mich Laufen glücklich macht. Natürlich war ich begeistert, als mir Dänu vom Laufgespräch-Blog erzählte, dass er eine Laufstrecke skizziert hat, die über 21 Brücken durch Bern führt. Du auch? Dann sei am 9. Januar 2016 dabei, wenn der 1. Bärner Brüggelouf stattfindet. 

Ruck zuck die Tights hochziehen, Laufschuhe schnüren und los geht's. Gedankenversunken renne ich an üblichen Tagen meist eine meiner 3-4 klassischen Laufrunden. Diese wähle ich spontan je nach Wetter, Tageszeit und Länge. Obwohl ich es liebe, laufend neue Gegenden zu entdecken, mache ich es in der Heimatstadt viel zu selten. Zeit, das zu ändern. 

Laufkollege Dänu hat sich vor rund einem Jahr einen Spass daraus gemacht, eine Laufstrecke zu skizzieren, die über möglichst viele Brücken führt. Eine viel zu tolle Idee, um sie für sich alleine zu behalten. Daher veranstalten wir für einen glücklichen Laufstart ins neue Jahr am 9. Januar 2016 den 1. Bärner Brüggelouf. 

Die Strecke führt über 21 Brücken, ist coupiert und rund 15 bis 16 Kilometer lang. Das Tempo ist gemütlich, damit wir plaudern und uns an der abwechslungsreichen Strecke erfreuen können. Wir treffen uns um 10 Uhr bei der Bierhübeli-Kreuzung an der Neubrückstrasse und laufen gemeinsam los. Es gibt keine Zeitmessung, keine Rangliste, keine Garderobe. Die pure Freude am Laufen steht im Mittelpunkt. 

Bleibe auf dem Laufenden:

Freue mich, wenn ich auch dich am 9. Januar auf dieser einzigartigen Laufrunde treffe und einige Worte mit dir wechseln kann. Oder verrätst du mir gleich hier in einem Kommentar, deine ganz eigene Lieblingsrunde durch Bern? 


Medienberichte