Grillieren im Winter: Die besten Tipps und Rezepte

Grillieren im Winter: Die besten Tipps und Rezepte

Im November haben wir die zweite Grillsaison eingeläutet und allen anderen getrotzt, die den Grill im Keller überwintern lassen. Unter dem Motto «Frau Holle heizt ein» brutzelten wir auch in der kalten Jahreszeit auf unserem geliebten Kugelgrill. Jetzt verraten wir unsere Tipps und Tricks aus den vergangenen drei Monaten. 

Rezept: Dorade in Fisch Racks auf dem Grill

Rezept: Dorade in Fisch Racks auf dem Grill

Mit etwas Unterstützung eines guten Freundes landete bei uns zum ersten Mal ein ganzer Fisch auf dem Kugelgrill. Dank praktischer Halterung blieb die Dorade auch auf dem Grillrost standfest, uns Esser haute das Fischgericht aber danach um. Das krönende Highlight zum Schluss unserer Wintergrill-Serie

Rezept: Lachs-Cordon-Bleu im Blätterteig auf dem Grill

Rezept: Lachs-Cordon-Bleu im Blätterteig auf dem Grill

Warm einpacken galt diesmal nicht nur für den Grillmeister selber, sondern auch für das, was auf den Grillrost kam: Das Lachsfilet erhielt mit dem Blätterteig eine schöne Verpackung und musste draussen auf dem Balkon alles andere als frieren. 

Rezept: Winterlicher Flammkuchen auf dem Grill

Rezept: Winterlicher Flammkuchen auf dem Grill

Bereits im Dezember haben die Mädels vom Ditomag den Flammkuchen als Wintergericht angekündigt. Während unseres Wintergrill-Projekts haben auch wir den dünnen Teigfladen für die kalte Saison entdeckt. Er ist in der eisigen Kälte draussen nicht nur schnell zubereitet, sondern kann auch abwechslungsreich belegt werden.